Liebe Gäste,

……ihr seid auf der Seite von Marion und Jürgen. Das sind ma und jue aus der Internetadresse. Dann gibt es noch den min, das ist Minouk, ein Rhodesian Ridgeback. Mehr über Marion, Jürgen und Minouk erfahrt ihr in den jeweiligen Menüpunkten.
Wir erzählen von unserer großen Leidenschaft, dem Reisen in ferne Länder. Frühere Reisen erlebten wir mit Sarah und Simon, damals mit zwei Motorrädern und Zelt(en) unterwegs. Wir haben viel von unseren Kindern gefordert, aber die Beiden waren Helden. Nicht immer war es klar, wo wir die Nacht verbringen würden, manchmal war es schwer. Aber wir sind der Meinung, dass der Blick über den Horizont Beiden geholfen hat, unabhängige, starke Persönlichkeiten zu werden. Wir sind stolz auf euch!
Schon länger sind wir ohne Sarah, seit 2009 auch ohne Simon unterwegs. 2013 wurde Minouk unser Begleiter. Noch immer haben wir Motorräder dabei, jetzt nur noch als „Gepäck“. Hierzu bedarf es eines fahrbaren Untersatzes, dem Weniges Grenzen setzt. Das ist unser IVECO, genannt Ive, in seinem früheren Leben ein BW-Küchenwagen, der die meiste Zeit im gut geheizten Depot zubrachte. Ich glaube er fühlt sich bei uns besser. Mehr über ihn könnt ihr auf den IVECO-Seiten nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen, wir freuen uns über Besuche und Kommentare.

 

 

Reisen Legende:  (Klicken->Reise)
GoEast_2016
GoWest_Winterreise_2018
GoNorth_2019
GoSouth_2019

Zur Datenschutzerklärung->

Zum Impressum ->

© majuemin.de

34 Gedanken zu „Liebe Gäste,

  1. Bonjour Marion Jürgen et … Minouk !
    Nous nous sommes croisés sur la route qui vous éloignez du Lac Rose. Cela aura évité les “ au revoir “ …
    Jorg et Anja ont également quitté le Lac. Je leur ai donné mes nouveaux contacts téléphoniques après la “ disparition“ de mon téléphone.

    A bientôt.
    Vincent et Stéphanie

    1. Bonjour Vincent et Stéphanie,
      merci beaucoup d´avoir visité nous au blog! Vraiment bizarre que nous avons rencontré quand nous avons quitté le lac Rose. Pas la dernière „au revoir“. Merci pour les informations de la „disparition“ de ton téléphone. J´ai écrits des sms sans résponse, maintenant je sais pourquoi 😉
      A la prochaine, Marion & Jürgen, avec Minouk…..

  2. Hallo ihr drei,
    Sind nun in Marokko unterwegs und reisen mit neuen Bekanntschaften aus Spanien. Heute haben wir uns getrennt. Wir wollen weiter Richtung Süden und die anderen nach Marrakesch. Dies machen wir wahrscheinlich auf dem Rückweg.
    Euch scheint es ja gut zu gehen und warm ist es auch.
    Hier ist es auch warm und sonnig, aber nachts noch recht kühl.
    Wünschen euch noch eine schöne Zeit und viel Sonne, tolle Pisten und nette Begegnungen.
    Bis bald Ralph und Birgit und Luca

    1. Auch euch ein herzliches Hallo,
      ja, es ist recht warm hier, Pisten gibt es auch mehr als genug und sowohl Sandbleche als auch Schaufeln sind recht sinnvoll. Der Negativrekord liegt bei 11km/Tag, dafür habe wir aber geschätzte 30 Liter Diesel verbraten. Aber wir machen das ja freiwillig und die Nächte in der Wüste belohnen einen dafür. Anja und Jörg, die mit dem Magirus begleiten uns, solange wir schwierige Passagen fahren, die übrige Zeit trennen wir uns schon mal, die Reisegewohnheiten auf Asphalt sind etwas unterschiedlich. Nächster Treff ist bei den Wüstenkrokodilen am Sonntag, danach geht es dann in den Senegal.
      Auch euch eine schöne Reise in Marokko, liebe Grüße Marion, Jürgen und Minouk

      1. Hallo ihr drei,
        Sind gestern aus Marokko ausgereist, da die Lage nicht wirkliche gut ist, wegen Corona. War auch nicht ganz einfach.
        Darum dreht sich hier alles.
        Sehen nun wie es weiter geht.
        Über 26`C stirbt der Virus, also gut für euch.
        Bleibt gesund!
        Uns geht es gut und Luca auch.
        Bis bald
        Biggi und Ralph und Luca

        1. Hallo ihr Lieben,
          wir hatten schon gehofft, euch im Senegal begrüßen zu können, schade! Hier ist es vergleichsweise ruhig, wenn man vom Coronawahn absieht! Noch haben wir Visum bis Ende Mai und dann ist hoffentlich alles vorbei – oder Bürgerkrieg. Fahrt an den Strand oder an eine heiße Quelle, lasst es euch gut gehen – wir sehen und hören uns,
          majuemin

Kommentare sind geschlossen.