2019 Start >GoSouth_Nordschleife

Spanien > Frankreich > Schweiz > Deutschland > Spanien 2.0 > Deutschland 2.0 > Spanien 3.0

Einige kurze Filme von unserer Reise;  Update 08.07.2022 (klick hier):

Die Reiseroute

Spotlight Spanien 3.0
16 Wochen unterwegs: 09 Tage D, 16 Tage F, 86 Tage E
6.500 km Ive; Motorrad Jürgen 600, Marion 300, meist Piste
46 Nachtplätze, davon 2 kostenpflichtig (22für Park-, Stellplätze sowie Ver- bzw. Entsorgung)
Internetangebot zunehmend instabil (in D, E, F)
340 Durchschnittskosten/Woche (Verpflegung, Kraftstoff, Heizung/Strom, Stellplätze/ Ver- bzw. Entsorgung, Eintritt, Restaurantbesuche, Mitbringsel…).
Lebenshaltungskosten in E/F erscheinen höher aber auch von größerer Qualität als daheim (vergleichbare Anbieter), Alkohol, Kaffee in Spanien ist preiswert(er), Kraftstoffpreise in E ca. 60 ct./l unter denen in D und F. Strom und Wasser kostet Spanier deutlich weniger als Deutsche.
Wetter März/April in Spanien nass und kalt, ab Mai sommerlich
Verkehrssituation: in E effizient, überwiegend entspannt; in F geprägt von „chicane“, stark Ressourcen verbrauchend, vornehmlich Material, Kraftstoff und Zeit betreffend; in D: reden wir nicht drüber.
Spanien wirkt auf uns härter, schroffer, rauher als das eher attraktiv anmutende Frankreich. Abgesehen von der Verkehrssituation trifft das aus unserer Sicht auf Sprache, Landschaft, Dörfer, Städte und sogar auf die Küche zu. 
Klar, wir treffen zahllose Reisende. Vom Kleinkind bis zum hohen Alter ist alles unterwegs. Vertreter der Dekaden 2 bis 8 politisieren gerne und schnell. Freiheitsbeschränkung und Ausbeutung sind fast immer Thema: Brexit, Inflation, Staatsübergriffe in Privatsphären, politisch lancierter Ressourcenmissbrauch durch Konzerne … nicht wenige, oftmals Leistungsträger, steigen aus bzw. haben den Prozess bereits hinter sichNun, kein Wunder, Aussteiger trifft man halt unterwegs. Viel Frust und Kritik ist berechtigt, aber es war auch manchmal ermüdend, sich immer wieder dem Themenkreis zu stellen.

Kaum im Basislager zieht es uns zu einer Stippvisite nach draußen in den Wald. Das Sommerwetter ist einfach wunderbar für Ausflüge. Und so gibt es auch ein paar Fotos.

 

Spanien
07.03.2022 – 27.06.2022

hier klicken…….

Deutschland
19.11.2021 – 06.03.2022

hier klicken…….

Spanien
29.09. – 18.11.2021

hier klicken…….

Deutschland
17.06. – 29.09.2021

hier klicken…….

Von Afrika durch Europa
06.05. – 16.06.2021

hier klicken…….

 Zurück zur Startseite

Zur allseits beliebten DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© majuemin.de

16 Gedanken zu „2019 Start >GoSouth_Nordschleife

  1. Hallo Jürgen und Marion,
    wir freuen uns schon auf ein Treffen. War bereits bei der Gründung der DZG dabei und bin ebenfalls vom Reisevirus befallen! Sind auf dem Weg, unseren Sprinter 4×4 nach Südafrika oder Namibia zu verschiffen.
    Schöne Zeit unterwegs, wo immer Ihr seid.

    Achim
    P.S. Meine Frau stammt aus Herzogenrath !!

    1. Was ist die Welt ein Dorf!
      Wir sind aktuell bei La Marina auf dem Weg in die Berge von Sax und planen … Saudi Arabien, Südafrika, Namibia, Tanzania. Problem: (zu) großer Hund…
      Wir freuen uns, Globetrotter wie euch in Hachenburg zu treffen!

      PS: traumhafte Fotos!
      Marion

    1. Hallo Achim,
      dank dir für die sehr positive Bewertung. Wir haben vor nach
      Hachenburg zu DZG-Treffen zu kommen, da werden wir uns dann
      sehen können.
      Viele Grüße, Jürgen und Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.